Freigeben von Spielen auf Steam für jeden auf einem einzelnen Computer oder auf einem anderen Computer irgendwo auf der Welt

Steam installiert Spiele standardmäßig in einem freigegebenen Programmordner auf Ihrem Computer, erlaubt aber nur dem ursprünglichen Käufer, sie zu spielen. Das bedeutet, dass Spiele, die für einen gemeinsam genutzten Computer gekauft wurden, nur für das Steam-Konto des Käufers geöffnet werden können.

Die Einstellungen für die Familienfreigabe ermöglichen es anderen Steam-Konten, egal ob sie sich auf demselben Computer befinden oder weit entfernt sind, die Spiele zu spielen, die andere Benutzer gekauft haben, ohne das Spiel ein zweites Mal kaufen zu müssen.

Allerdings gibt es dabei Grenzen. Es kann immer nur eine Person aus der Bibliothek eines Benutzers spielen. Wenn Sie also im Mehrspielermodus spielen wollen, müssen Sie das Spiel zweimal kaufen. Und nicht alle Spiele sind für die gemeinsame Nutzung verfügbar.

Sie können Spiele nur für maximal fünf Konten und 10 Geräte freigeben. Wenn Sie diese Probleme überwinden können, bietet die Steam-Familienfreigabe jedoch eine nützliche Möglichkeit, Benutzern die gemeinsame Nutzung ihrer Bibliotheken zu ermöglichen.

Freigeben von Spielen auf Steam mit der Familienfreigabe

1. Öffnen Sie die Anwendung Steam.

2. Wählen Sie Steam in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie dann aus dem Dropdown-Menü „Einstellungen“, wenn Sie einen PC verwenden, oder „Einstellungen“, wenn Sie einen Mac verwenden.

Wenn du einen Mac verwendest, findest du die Schaltfläche „Steam“ in der Menüleiste am oberen Rand deines Bildschirms. Ross James/Business Insider
3. Wählen Sie „Familie“ aus dem Einstellungsmenü. Hier zeigt Steam Ihnen an, welche anderen Benutzer sich auf demselben Computer bei Steam angemeldet haben.

4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Bibliotheksfreigabe auf diesem Computer zulassen“, und markieren Sie die Benutzer, für die Sie die Freigabe erteilen möchten. Beide Benutzer müssen dem zustimmen, und du kannst Konten in diesem Menü auch wieder deaktivieren. Danach können Sie eine Spielebibliothek für alle Benutzer dieses Computers freigeben.

Sie können ein Spiel mit jemandem am anderen Ende der Welt teilen

Es ist auch möglich, eine Bibliothek zwischen verschiedenen Computern freizugeben. Allerdings kann immer nur eine Person gleichzeitig mit einer freigegebenen Bibliothek spielen.

1. Melden Sie sich auf Ihrem Computer bei dem Konto an, von dem aus Sie Spiele freigeben möchten.

2. Sobald Sie sich angemeldet haben, melden Sie sich ab und wieder bei Ihrem eigenen Konto an.

3. Gehen Sie erneut in die Familieneinstellungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Bibliotheksfreigabe auf diesem Computer zulassen“.

4. Steam erkennt an, dass das andere Konto auf deinem Computer verwendet wurde, und stellt es für die gemeinsame Nutzung durch die Familie zur Verfügung, sodass du Zugriff auf seine Spielebibliothek erhältst.

Derjenige, mit dem du es teilst, kann sich dann auf seinem Computer bei deinem Konto anmelden und dasselbe tun, d. h. er hat ebenfalls Zugriff auf deine Spielebibliothek. Sie können dies auf bis zu 10 verschiedenen Computern tun.

Posted in Steam